Dienstag, 21. Februar 2017

Energieunterricht


Heute fand am Standort Gildkamp der Energieunterricht für die 4. Klässler statt. Anhand einer Dampfmaschine wurde die Stromerzeugung in Kohle-, Öl-, Gas- und Müllkraftwerken erklärt und die genaue Funktionsweise des Kraftwerkes erarbeitet. Aber auch die umweltfreundlichen Stromerzeugnungsmöglichkeiten ohne Verbrennung wurden thematisiert.
Im Rahmen dieses Energieunterrichts überreichte Hans-Jürgen Grobelny, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Kreisparkasse, der verantwortlichen Umweltpädagogin Dr. Susanne Seidel die finanzielle Zuwendung von 1800€ für den Energieunterricht an Grafschafter Grundschulen.
Morgen dürfen sich die 4.Klässler des Standortes Klausheide über die Teilnahme am spannenden Energieprojekt freuen. 




Aktualisierte Terminliste

Unter dem Menüpunkt "Download" steht eine aktualisierte Terminliste für Sie zu Verfügung.